FAQ Spezialangebot Restaurant-Webseiten

Unser Spezialangebot: der günstige Miet-Kauf. Professionelles Webdesign für 79,99 € pro Monat und 349,00 € Startergebühr, inklusive Hosting und Wartung!

Denn auch eine Webseite ist Gastronomiebedarf!

Bild: Webdesign für Gastro- und Hotelgewerbe

Warum eine WordPress-Webseite besser ist, als ein Homepagebaukasten

Homepagebaukästen bieten nur sehr begrenzte Individualisierungsmöglichkeiten. Darüber hinaus ist der automatisch generierte Code dieser Software oft sehr fehlerbehaftet und unnötig aufgebläht, weshalb diese Baukasten-Webseiten fast immer extrem langsam laden und viele Darstellungsfehler haben, vor allen Dingen auf Mobiltelefonen. „Reparieren“ kann man diese Fehler nicht, weil man an den Quellcode nicht herankommt. Tauchen hingegen in einer professionell programmierten Webseite Darstellungsfehler auf, können diese Fehler vom Entwickler direkt im Quellcode behoben werden.

Ein ähnliches Problem besteht, wenn Funktionen gewünscht sind, die der Baukasten nicht bietet – was die Software in ihrer Bedienoberfläche nicht anbietet, ist in der Regel möglich. Eigenständig programmierte Webseiten hingegen können beliebig erweitert werden und durch die Nutzung von WordPress häufig sogar sehr einfach und damit günstig.

Weil das Baukastensystem letztendlich ein anbieterseitiges Programm ist, können die Webseiten außerdem nicht exportiert und anderswo in einem vorteilhafteren Tarif gehostet werden. Sobald Sie den teuren Tarif mit Homepagebaukasten kündigen, ist Ihre Homepage weg – selbst dann, wenn Sie beim selben Hostinganbieter bleiben. Auf lange Sicht sind diese Tarife daher teurer als eine individuell erstellte Webseite mit einem gängigen CMS.

Aber bin ich dann nicht stattdessen bei fintas in einem teuren Vertrag gebunden?

Nein. Die Vertragsbindung endet nach 36 Monaten und wandelt sich dann in unseren normalen WordPressCare-Hostingvertrag um, der monatlich kündbar ist. Anders als beim Homepage-Baukasten zahlen Sie also nicht für immer und ewig für die Bereitstellung. Nach Begleichung der 36 Monatsbeiträge (auch vorzeitig!) können Sie Ihre Webseite außerdem bei jedem beliebigen Anbieter hosten. Wir stellen Ihnen auf Wunsch die exportierte Seite zur Verfügung und Sie können Design und Inhalte mit nur wenigen Klicks auf andere Server importieren. Wir überzeugen mit unserer Leistung und unserem Service, nicht mit Knebelverträgen.

Was bedeutet WordPress-Care?

WordPress ist vereinfacht gesagt eine serverseitige Software, mit der Sie Ihre Inhalte innerhalb eines angelegten Designs verwalten (auch Content Management System genannt). Wie jede Software benötigt WordPress regelmäßige Updates, um Funktion und Sicherheit zu gewährleisten. WordPressCare ist unser Wartungs- und Hostingvertrag. Das bedeutet, dass wir alle diese Updates durchführen, Bugs und Fehler, die durch solche Updates entstehen beheben und Sie sich um technische Probleme nicht kümmern müssen. Aber unser Hosting bietet noch mehr: die Nutzung kostenpflichtiger Premium-Dienste wie Cloudflare (für bessere Sicherheit und Geschwindigkeit) ist ebenfalls enthalten. Die vielen Leistungen und Vorteile können Sie dem PDF WordPressCare entnehmen. Für Nutzer des Sorglos-Paketes ist WordPressCare im Preis inbegriffen.

Was ist der Vorteil eines monatlichen Festpreises für eine Webseite?

Ähnlich wie beim Homepagebaukasten verteilen sich die Kosten über einen längeren Zeitraum, sodass die hohe Anfangsinvestition entfällt, die für viele kleine oder noch junge Betriebe eine unüberwindbare Hürde darstellt. Hier wollen wir Abhilfe schaffen.

Theoretisch ist eine Webseite außerdem zwar wie ein Auto – es geht immer noch besser, noch mehr, noch ausgefallener, noch hochwertiger. Wir haben unser Festpreispaket aber mit einem realistischen Budget kalkuliert. Für eine technisch einwandfreie, professionelle und ästhetische Webseite. Zusätzliche Funktionen oder aufwändigere Designarbeiten Animationen, können bei uns aber jederzeit einfach auf stundenbasis beauftragt werden. Auch zu einem späteren Zeitpunkt. Wir freuen uns, wenn wir mit Ihnen wachsen können! Selbstverständlich entwickeln wir aber auch ganz klassisch Webseiten. Sprechen Sie uns an, für ein individuelles Angebot!

Wann benötige ich ein individuelles Webdesign-Angebot?

Unser Festpreis-Paket beinhaltet nur solche Leistungen, die uneingeschränkt empfehlenswert für jeden Gastronomiebetrieb sind. Selbstverständlich können zusätzliche Funktionen sinnvoll sein oder Sie haben zum Beispiel ein ganz spezielles, aufwändiges Design im Sinn. Auch, wenn sehr umfangreiche Webseiten geplant sind, für die eine aufwändige Menüführung und zahlreiche Designpattern für unterschiedliche Inhaltstypen notwendig sind, ist der „klassische“ Weg meist sinnvoller. Damit Sie möglichst schnell und einfach ein individuelles Angebot von uns bekommen, können Sie unser Projektbriefing für Webdesign nutzen: wir fassen uns auch so kurz wie möglich und fragen nur, was wir brauchen, um Ihnen eine Zahl nennen zu können, versprochen.

Kann ich auch vorhandene Webseiten überarbeiten lassen?

Grundsätzlich ja. Hierfür ist allerdings nur ein individuelles Angebot möglich. Bei stark veralteten Webseiten oder nicht mehr unterstützen Bestandteilen (zum Beispiel Themes oder Plug-Ins) ist eine Neuerstellung jedoch oftmals sehr viel günstiger als die Sanierung. Sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen eine Einschätzung dazu geben können.

Kann ich wirklich alle Inhalte auf meiner Seite selbst bearbeiten?

Alle textlichen Inhalte, Bilder und Videos können von Ihnen geändert oder neu hinzugefügt werden. Ebenso können die Seitenbezeichnungen im Menü (zum Beispiel für Home / Start) und Beschriftungen für Formulare geändert werden. Falls Sie bisher bisher einen Homepage-Baukasten genutzt haben, werden Sie das einpflegen und Ändern der Inhalte vermutlich sogar als einfacher empfinden, denn es müssen nicht mehr alle Elemente einzeln gestyled werden.

Kann ich weitere Unterseiten anlegen?

Ja. Sie können theoretisch beliebig viele Unterseiten anlegen und diese dem Menü hinzufügen. Sehr umfangreiche Menüs sollten jedoch beim Design mit geplant werden, da Menüs andernfalls schnell überladen oder unübersichtlich wirken können.

Wir arbeiten bereits mit einer Reservierungsplattform, können wir die weiterverwenden?

In den allermeisten Fällen ja. Bis auf wenige Ausnahmen haben Anbieter eine Schnittstelle, um Benutzeroberfläche zur Reservierung einzubinden. Reservierungs-, Terminvereinbarungs-Tools und Channelmanager werden auf Ihrer Seite nahtlos integriert.

Überzeugt oder noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Anfrage! Wir beraten Sie gerne vorab persönlich, ob unser Festpreispaket zu Ihren Bedürfnissen passt.